Visualisierung und grafische Unterstützung (nicht nur) im Rahmen des PZP

Wann:
Mi., 22. Juni 2022, 10.00 Uhr - 15.00 Uhr
Wo:
Die Ostholsteiner - Eutin
Kategorie:
Kompetent assistieren und anleiten

Beschreibung

intern offenes Angebot

 

Im Rahmen des persönlichen Zukunftsgespräches werden Menschen mit Beeinträchtigung unterstützt, über ihre Wünsche und Ziele phantasievoll nachzudenken. Dabei wird begleitend auf die grafische Unterstützung zurückgegriffen, die das Gesprochene für alle gut sichtbar auf großen Papieren festhält. Die Visualisierung der gesprochenen Worte soll eine Art Dokumentation mittels Bilder darstellen.

Grafische Unterstützung ist kein Hexenwerk. Dieser Workshop führt Schritt für Schritt in die grafische Gestaltung ein. Anhand von einfachen praktischen Übungen werden Motive und Techniken eingeübt. Ziel des Workshops ist es, die Angst vom Zeichnen zu verlieren und Mut zu bekommen, als grafische Unterstützung bei Persönlichen Zukunftsgesprächen mitzuwirken.

 

Das Seminar wird mittels vielen Übungen, die Angst vor dem Zeichnen nehmen. Ein Freistilkünstler wird Frau Grevel durch den Tag begleiten.

 

 

 

Zielgruppe: Angestellte Mitarbeitende

 

Ort:
Forum Bildung
Siemensstraße 17
23701 Eutin

 

Anmeldung:
Tel: 04521 7993-0
Fax: 04521 7993-18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Leitung:
Bettina Grevel

 

Kosten:
100,– €

 


Veranstaltungsort

Standort:
Die Ostholsteiner