Fachtag Sexualität: Sexuelle Vielfalt

Wann:
Di., 10. Mai 2022, 09.00 Uhr - 16.00 Uhr
Wo:
Die Ostholsteiner - Eutin
Kategorie:
Kompetent assistieren und anleiten

Beschreibung

intern internes Angebot

 

Sexualität wird vielfältig gelebt. Lesbische, schwule, bisexuelle Lebensweisen und unterschiedliche Formen sexueller bzw. geschlechtlicher Identität (Transsexualität, Transgender, Intersexualität) werden häufig unter dem Begriff der sexuellen Vielfalt zusammengefasst.

 

Die Entwicklung sexueller Orientierung und Identität kann individuell unterschiedlich verlaufen. Manche wissen von Anfang an, dass sie heterosexuell, lesbisch oder schwul sind, für manche ist es ein Prozess, bis sie wissen, zu welchem Geschlecht sie sich hingezogen fühlen und wie sie ihr eigenes Geschlecht leben wollen.

 

Nach wie vor erfahren homosexuelle und transidente Menschen Ausgrenzungen und Diskriminierungen. Das macht es vielen Menschen schwer, ihre eigene Sexualität und geschlechtliche Identität zu akzeptieren und offen zu leben.

 

 

Der Fachtag ist zur Vertiefung, dem fachlichen Austausch dieses Themas 

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Definitionen
  • Tabus und Vorurteile
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Beratungsmöglichkeiten und Unterstützungsangebote
  • Materialien zu diesem Thema

 

Voraussetzung für die Teilnahme: Vorkenntnisse durch Mitarbeit im QZ Sexualität oder der Grundlagenschulung.

 

 

 

Zielgruppe:

  • Leitungen
  • Mitarbeitende im Sozialen Dienst und in der Begleitung mit Vorkenntnissen
  • TN des QZ Sexualität

 

Ort:
Forum Bildung
Siemensstraße 17
23701 Eutin

 

Anmeldung:
Tel: 04521 7993-0
Fax: 04521 7993-18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Leitung:
Britta Wulf
Jochen Fix

 

Kosten:
keine

 


Veranstaltungsort

Standort:
Die Ostholsteiner