Freundschaft und Beziehungen begleiten im Wohn- und Werkstattkontext

Titel:
Freundschaft und Beziehungen begleiten im Wohn- und Werkstattkontext
Wann:
Mi., 18. August 2021, 09.00 Uhr - 16.00 Uhr
Wo:
Die Ostholsteiner - Eutin
Kategorie:
Kompetent assistieren und anleiten

Beschreibung

intern internes Angebot nur für Mitarbeiter/-innen des Veranstalters

 

Der Wunsch nach Beziehungen und Partnerschaft, sowie Sexualität ist Bestandteil einer jeden Persönlichkeit und ein wesentlicher Teil der Identität.

 

In der Assistenz der Menschen mit Beeinträchtigung am Arbeitsplatz und im Wohnbereich ist es eine Aufgabe diesen Wunsch zu begleiten. Hierbei ist es wichtig die Lebenswelten der Menschen mit Beeinträchtigung zu berücksichtigen um Handlungsmöglichen mit den Menschen zu erarbeiten.

 

Eine besondere Herausforderung hierbei ist im Arbeitsalltag die möglichen unterschiedlichen Vorstellungen von Menschen mit Beeinträchtigung, Eltern und Betreuer*innen, die an sie herangetragen werden.

 

Fragestellungen im Seminar könnte sein:

  • Welches Bild von Freundschaft und Beziehung gibt es?
  • Wie werden diese von Gesellschaft und einzelnen gesehen?
  • Wie kann Beziehung in der Lebenswelt jedes einzelnen gelebt werden?
  • Wie können Konflikte, Streit und Liebeskummer begleitet werden.

 

 

Zielgruppe:
Für alle, die eine Grundlagen-schulung hatten:

  • Leitungen
  • Mitarbeitende im Sozialen Dienst und in der Begleitung

 

Ort:
Werkstatt für angepasste Arbeit
Oldenburg
Göhler Straße 39-41
23758 Oldenburg

 

Anmeldung:
Tel: 04521-7993-0
Fax: 04521-799318
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Leitung:
Britta Wulf
Henrik Reinold

 

Kosten:
keine

 


Veranstaltungsort

Standort:
Die Ostholsteiner